Die diesjährige Ski- und Snowboardfreizeit fand vom 25.-30. März in Kühtai statt. 26 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahre waren mit dabei. Unsere Unterkunft, die Dortmunder Hütte war nur 100m von der Skipiste entfernt. So konnte die Zeit intensiv zum Skifahren genutzt werden. Die Renngruppe nutzte dabei die Tage zu intensivem Riesenslalom- und Slalomtraining. Am Mittwochabend wurde die Nacht zum Tag, denn für alle die noch nicht genug hatten, stand Flutlicht Skifahren auf dem Programm. Es war eine gelungene Freizeit, bei der sowohl alle Teilnehmer als auch das ganze Betreuerteam (Jochen, Martin, Laura, Sabine, Felix, Björn, Sina und Jonathan) sehr viel Spaß hatten.